Tel: 0621 700 3 9999info@kvd-mannheim.de

Fit für die Zukunft – Future Skills Days an der Realschule der KvD 

Fit für die Zukunft – Future Skills Days an der Realschule der KvD 

An der KvD durften die Realschüler*innen für einen Tag lang Problemlöseexpert*in sein. Wie das geht? Mit Design Thinking! Am 05.10. und 06.10.2022 zeigte das Team der Futur Skills Days wie die Innovationsmethode in der Schule eingesetzt werden kann, um Selbstwirksamkeit, Kreativität und Teamfähigkeit zu fördern. 

Am Donnerstag starteten zunächst die R7, die R8a und R8b, gefolgt von der R9a, R9b und der R10 am Freitag. Sie konnten sich einen gesamten Schultag lang im Seminarraum mit kreativen Methoden des Design Thinking auseinandersetzen. Im Vordergrund standen dabei die Fragen danach, was Jugendliche eigentlich für ihre Zukunft brauchen. Welche Fähigkeiten tatsächlich in Zukunft benötigt werden und wie die Schule von morgen aussehen könnte. Fragen, die die Schüler*innen natürlich direkt zum Nachdenken brachten. Damit die Gedanken nicht verloren gingen und über den gesamten Tag präsent blieben, wurde diese auf bunten Post-Its gesammelt und im ganzen Raum verteilt (siehe Foto). In kleinen Gruppen setzten die Schüler*innen sich dann mit ihrer Fragestellung auf innovative Art und Weise auseinander. Es wurden Rollenspiele geprobt, Lösungsideen durch Plakate visualisiert und kleine Modelle gebaut. Dazu wurden den Gruppen unterschiedlichste Materialien bereitgestellt mit denen die Schüler*innen ihrer Kreativität freien Lauf lassen konnten. Durch diese Methode konnten die Schüler*innen Probleme besonders gut identifizieren und selbstständig Lösungsansätze entwickeln. Betreut wurden sie jeweils von einem Coach/einer Coachin, der/die ihnen tatkräftig zur Seite stand.  

Im Verlauf des Projekttages entdeckten die Schüler:innen ihre persönlichen Potenziale und Stärken. In Kleingruppen bearbeiteten sie Herausforderungen und Problemstellungen aus dem (Schul-)alltag: Was stört die Jugendlichen und was möchten sie verändern? Mithilfe kreativer Methoden entwickelten sie Lösungsideen, Visionen und sogar Prototypen. Dabei kamen unterschiedliche Methoden zum Einsatz: z. B. Brainwriting, Design Thinking, Bildung ko-kreativer Teams, die Think-Pair-Square-Share-Methode, Prototyping und Pitching.  

Spannend wurde es dann noch einmal als die finalen Pitches anstanden. Hierfür kam sogar die Schulleitung vorbei, die natürlich die Ergebnisse der KvDler bestaunen wollte. Sie konnten unter anderem ein Modell aus Lego bestaunen, welches visualisierte wie man erfolgreich Geld verdienen kann. Denn wie man eigentlich erfolgreich Geld verdient, ist ein Thema, welches sich viele Schüler*innen als Unterrichtsfach wünschen würden. Ein anderes Team konnte in einem kurzen und unterhaltsamen Rollenspiel zeigen, wie man den richtigen Beruf für sich wählt. Weitere kreative Modelle beschäftigten sich u.a. mit zentralen Fragen zu Perspektiven nach der Schule (so kann man z.B. ein Gap Year, Auslandsjahr für Schüler*innen, machen) und der Motivation von Schüler/-innen. Es waren also Themen, die vor allem die Welt der Schüler*innen beschäftigen und wichtig sind, um eine Schule der Zukunft zu haben. So konnte auch die Schulleitung etwas für die Zukunft der KvD mitnehmen, um weiterhin modern und am Zahn der Zeit zu bleiben.  

Die Schüler*innen wiederum wurden in den fächerübergreifenden Kompetenzen wie z.B. Communication, Critical Thinking, Collaboration, Creativity und Charisma gefördert. Es war somit nicht nur ein willkommener Ausgleich zum Schulalltag für die Schüler*innen, sondern auch ein echter Gewinn zur Stärkung der eigenen Kompetenzen und Fähigkeiten, die sie für ihre Zukunft benötigen. Wir möchten uns ganz herzlich bei dem Futur Skills Days Team für die tolle und inspirierende Arbeit bedanken. 

#kvd #karlvondraisschule #mannheim #badenwuerttemberg #realschule #futurskillsdays #designthinking #schulederzukunft #moderneschule #kreativität #creativity #criticalthinking #charisma #communication #projekt #kompetenzen  

 

Beitragsbild: © KvD Mannheim

YouTube player
Auf dieser Seite können Sie sich zahlreiche Videos über unsere Schule anschauen.