Tel: 0621 700 3 9999info@kvd-mannheim.de

Quereinstieg

Gemäß der Multilateralen Versetzungsordnung ist es für Schüler der Realschule und Hauptschule möglich, in das Gymnasium bzw. für Schüler des Gymnasiums und der Hauptschule möglich, in die Realschule versetzt zu werden. Hierfür muss jedoch eine Bildungsempfehlung von der aktuellen Schule ausgesprochen werden. Sollte dies der Fall sein, so kann der Schüler in die nächsthöhere und evtl. auch gleiche Klassenstufe auf dem Gymnasium bzw. der Realschule versetzt werden. Diese Regelung läuft jedoch nur bis zur siebten Klassen. Sollte Ihr Kind eine Bildungsempfehlung erhalten, so können Sie Ihr Kind jederzeit bei uns anmelden. Hier gelten die Voraussetzungen ähnlich wie bei der „normalen“ Anmeldung von der Grundschule kommend:
  • Bildungsempfehlung
  • Vorlage von Geburtsurkunde bzw. Pass
  • Zeugnisse der vergangenen Schuljahre